Retreat in Südfrankreich

Wohlfühl – Time von Morgens bis Abends

2. – 9. Juli 2022

MAS DE LA CIGALE in der Camargue

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin

Der Ablauf des Camargue – Retreats:

Anreise: Samstag, 2.Juli 2022

Abreise: Samstag, 9.Juli 2022

Während dieser Woche werden wir jeden Tag von 8:00 bis 8:30 eine frühe Bewegungs-Session haben.

Frühstück von 8:45 bis 9:45 Uhr

Von 10 bis 12 Uhr Pilates zum Wohlfühlen auf der Terrasse. Mit Kleingeräten wie Bälle, dem Pilates-Circle, der Pilates-Rolle und den wunderbaren Noppenbällen. Matten stehen zur Verfügung.

Ein leichtes Mittagessen um 13 Uhr.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Es gibt die Möglichkeit die schöne Stadt Aigues – Mortes zu besichtigen, an den Strand zu fahren, hier stehen wir gern beratend zur Verfügung.

…oder einfach auf dem MAS DE LA CIGALE bleiben und entspannen.

Auf Anfrage biete ich gern ein Einzeltraining oder eine Massage an.

Abends ab 18 Uhr gemeinsames Kochen und Abendessen, am großem Tisch, drinnen oder draußen.

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin
Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin

Die Verpflegung:

Mediterran mit viel Gemüse, regionalen Produkten, Fisch. Wir werden weitgehend glutenfrei, frei von Kuhmilch und Low Carb essen.

Zum Frühstück ein Porridge, Eiergerichte, Gemüse und Obst aus der Region – das Pain au Chocolat fällt aus…;-)

Zu Mittag das nahrhafte, kleine Buffet zur Selbstbedienung – man kann sich seine eigene leckere Bowl zusammenstellen.

Abends kochen und essen wir zusammen, nach leckeren regionalen Rezepten, wieder mit viel Gemüse und fangfrischem Fisch.

Es stehen den ganzen Tag über kleine Snacks wie Obst, Gemüsesticks, Trockenfrüchte und Nüsse zur Verfügung.

Getränke: Verschiedene Tees und Kräuerinfusions, Wasser mit und ohne Kohlensäure.

Ab 18 Uhr regionale Weine.

 

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, BewegungstherapeutinWo wir sind:

Die Camargue liegt in Südfrankreich, im Deltagebiet der Rhône in der Provence.

Die Landschaft ist charakterisiert durch weite, wasserreiche Flächen, die für die Stier- und Pferdezucht genutzt werden. Der Reisanbau ist charakteristisch für die Camargue, ebenso wie die schwarzen Stiere, die weißen Pferde und rosa Flamingos, die das Landschaftsbild beeindruckend prägen.

Allgegenwärtig ist auch der Blick bis zu Horizont unter einem unglaublich weiten Himmel und einem fantastischen Licht. Nicht umsonst hat sich der Maler Vincent Van Gogh hier in der Camargue niedergelassen.

Der Regionale Naturpark Camargue kann mit einer reichen Wasservogelwelt von über 400 Arten aufwarten.

Die bekanntesten Städte sind das direkt am Mittelmeer gelegene Les Saintes-Maries-de-la-Mer und, etwas weiter im Landesinneren, Aigues-Mortes. Ganz in der Nähe von Aigues – Mortes befindet sich auch das MAS DE LA CIGALE – die Location für unser Camargue – Retreat.

In 45 Minuten erreicht man die Städte Arles, Nîmes, Montpellier – eine gute Stunde Fahrt ist es bis Avignon.

Der Flughafen in Marseille ist ca. 90 Minuten mit dem Auto entfernt.

Das MAS DE LA CIGALE

Ist mitten in einem 2 Hektar großen Pinienwald gelegen.

Ursprünglich ein Weingut, wurde das Mas vor einigen Jahren zu einem komfortablen Domizil umgestaltet, dazu geeignet, das ganze Jahr über in der Camargue zu bleiben – Sommer wie Winter.

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, BewegungstherapeutinDie Anlage liegt inmitten einer weiten Rebenlandschaft – der Blick schweift im Sommer über die typischen südfranzösichen Reben, sehr blattreich und grün. Der kleine Nachbarort Montcalm liefert vor allem am Abend die wunderschöne Silhouette einer kleinen Kirche, die sich gegen die untergehende Sonne wie ein Scherenschnitt abhebt.

Das Mas verfügt über 4 komfortable Schlafzimmer, zwei Badezimmer, ein separates WC.

Der Wohnbereich ist geprägt von einem sehr großen Wohnzimmer, mit 5 m Deckenhöhe, mit langem Esstisch für 8 Personen, gemütlicher Sofaecke, Kamin und TV.

Rundum verglast durch bodentiefe Schiebetüren ist der Blick nach draußen auf den Sonnenuntergang durch nichts verstellt.

Die vollausgestattete Landhausküche im schwarzen Granit-Look läßt mit modernster Küchentechnik ( Dampfgarer-Backofen-Kombi, extra Backofen, Induktionskochfeld, Thermomix, Entsafter) das Herz der Hobbyköchin höher schlagen. Fisch- und Gemüsegerichte gelingen hier einfach am besten.

Bei Tisch macht das elegant – mediterrane Geschirr erst recht Spaß am gemeinsamen Essen…

Der Außenbereich führt über eine 400 Quadratmeter große Terrasse zum Pool, den diversen Liege- und Sitzmöglichkeiten zum Sonnenbaden, Schwimmen oder Lesen im Schatten der Palmen…

In einem angegliederten Freisitz lässt sich vortrefflich noch lange am Abend sitzen, windgeschützt, was nicht ganz unwichtig ist, in der Camargue.

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, BewegungstherapeutinDAS MAS DE LA CIGALE verfügt außerdem über einen kleinen Pilates- und Bewegungsraum, mit einer Refomer – Trapezetable-Combination, die völlig neue Bewegungserlebnisse bietet.

Es gibt auch noch die „Küchenterrasse“, die zum Verfolgen des imposanten Sonnenaufgangs

einlädt. Hier sitzt man zum Frühstück und auch mittags, wenn man der Hitze ein bisschen entfliehen möchte, im Schatten und schaut in das Rebenland und den kleinen Kräutergarten.

Umrahmt ist alles von wahrhaft uralten, imposanten Pinien, manche mit einem Umfang von fast 4 Metern.

Im Sommer dienen diese faszinierenden Bäume als Lebensraum für die den ganzen Tag über zirpenden Cigales, den Namensgeberinnen des MAS DE LA CIGALE.

Angrenzend, innerhalb des imposanten Pinienwaldes liegt ein Reitplatz, sowie eine Halle, die Platz für 2-3 Pferde bietet und einen Außenbereich mit großem Paddock für die Pferde.

Die Vegetation ist dominiert von den Riesenpinien, Oleander und den Palmen.

Jedoch sorgen ca. 800 m Rasenfläche für einen extrem gepflegten Look.

Die Schlafräume:

2 Doppelzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse und Pool, mit 160×200 m Bett, Schreibtisch, großem Kleiderschrank, im Parterre des Hauses. Für diese beiden DZ steht ein großes Badezimmer mit Toilette, Badewanne und Dusche zur Verfügung.

Außerdem eine separate Toilette.

1 Doppelzimmer mit 160 x 200m Bett mit eigenem Bad, sehr geräumig, im ersten Stock des Hauses gelegen.

Alle Zimmer sind sowohl zur Einzelbelegung, als auch für Paare geeignet.

Die Kosten:

Für die Woche zum Wohlfühlen auf dem MAS DE LA CIGALE berechnen wir 925,00 €.

In diesem Betrag enthalten sind Übernachtung, Essen und Trinken, sowie die Bewegunsstunden am Vormittag.

Für Massage und Einzelsessions berechne ich 70,00 € / 60 Minuten

Das Retreat en Camargue findet ab einer Teilnehmerzahl von 4 Personen statt und ist auf 6 Personen begrenzt.

Wir bitten um eine Anzahlung bis zum 15. April von 350,00 €

Bei Fragen zum Retreat bitte ich um eine Email: srkunze(at)online.de – gern können wir auch telefonieren: 0173-8701929

ICH WÜRDE MICH SEHR FREUEN, DICH IM MAS DE LA CIGALE ZU HABEN – ZUSAMMEM MIT DEN ANDEREN TEILNEHMER:INNEN WIRD DAS EIN GANZ BESONDERER AUFENTHALT FÜR DICH SEIN

Stefanie Kunze

Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin
Pilates, Ernährung + Darmgesundheit , Fussschule, Spiraldynamik, Massage

Über mich

Stefanie Kunze Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin

Bonjour!
Ich heiße Stefanie Kunze.
Mein Mann Roland ich sind seit Januar 2021 glückliche Besitzer des wunderschönen MAS DE LA
CIGALE in der Camargue in Südfrankreich.
Seit 35 Jahren reisen wir zusammen in die Camargue und haben dort schon viel gesehen. Zuerst
zu zweit, dann auf der Hochzeitsreise, dann viele Jahre mit unseren Kindern. Und jetzt wieder mehrheitlich zu zweit.
Wir hatten immer schöne Ferienwohnungen gemietet und verbrachten die Ferien an ganz verschiedenen Orten in der Camargue, auch oft im Winter. Zuletzt in einem über Jahre gemieteten Haus.

 

Wir kennen Land und Leute und mit der Zeit entstand auch hier ein Freundeskreis, wir fühlen uns auch nicht mehr so richtig als Touristen, weil wir eben schon so lange hierher kommen.
Trotzdem wollten wir eigentlich keine eigene Bleibe in der Camargue, das erschien uns zu „weit weg“. Doch dann wurde uns das MAS DE LA CIGALE von einer befreundeten Immobilienmaklerin angeboten. Die Zeiten hatte sich auch plötzlich geändert…Coronabedingt und auch aus
beruflichen Gründen. Arbeiten von irgendwo auf der Welt aus wurde im letzten Jahr einfach ganz
normal.
Also dann doch: Ein eigenes Haus in Südfrankreich, es sollte so sein.
Nach einem Besichtigungstermin mit der früheren Besitzerin sagten wir sofort zu. Seit Juni 21 sind wir die offiziellen Besitzer vom MAS DE LA CIGALE.
Jetzt wohnen wir hier; mal mehrere Wochen, mal nur ein paar Tage, oder ein Vierteljahr.
Zusammen mit unserem Hund Künz und den Camarguepferden Utah und Artaban.
Unsere Kinder und Freunde besuchen uns zwischendurch gern…
Ich würde meine Arbeit gern in die Camargue „exportieren“- das funktioniert nur bedingt über ZOOM, aber noch viel besser mit diesem Retreat en Camargue.
Es ist eine Premiere. Ich habe zwar schon einige Gesundheitswochenenden in Deutschland veranstaltet, aber zusammen in einer kleinen Gruppe, eine Woche unter südlicher Sonne verbringen, bei gutem und gesundem Essen und ebenso gesunder Bewegung, das ist auch für mich neu.

Als Heilpraktikerin beschäftige ich mich mit den Themen Bewegungstherapie ( CenterCircle© Pilates Methode, Spiraldynamik©, Fussschule, Beckenbodentherapie, dynamische 3D Massage).
Sehr gut werden diese Themen ergänzt durch mein großes Interesse an Darmgesundheit und Ernährung.
Für mich selbst habe ich den Weg der zuckerarmen Variante entdeckt, das heißt ein Vermeiden von Kohlenhydraten wie Weißmehl, Nudeln, Süßigkeiten und Fertigprodukten. Was nicht heißt, dass man ab und zu nicht einen Teller Spaghetti essen kann. Doch mich interessieren die Alternativen: Müssen es wirklich jeden Tag Brot, Nudeln & Co sein? Oder gibt es einfache Möglichkeiten, das alles zu reduzieren….

Was kann man also besseres tun, als in einer kleinen Gruppe auszuprobieren, wie es ist, wenn man für eine Woche einmal jeden Tag das tut, was man sich immer vornimmt, aber im Alltag nicht so wirklich schafft…gemeinsam ist die Motivation viel größer!
Retreat en Camargue au MAS DE LA CIGALE…das könnte sehr schön werden!
A bientôt au MAS!!

Stefanie Kunze

Retreat in Südfrankreich im Juli 2022 mit Stefanie Kunze, Heilpraktikerin, Bewegungstherapeutin